Zwei Autos zusammengestoßen: Beide Fahrer schwer verletzt

Aue-Bad Schlema (sn/dpa) - Zwei Autos sind in Aue-Bad Schlema (Erzgebirgskreis) auf einer Kreuzung zusammengestoßen. Beide Autofahrer wurden dabei schwer verletzt, wie die Polizei in Chemnitz am Donnerstagmorgen mitteilte. Rettungskräfte brachten die 59-Jährige und den 45-Jährige ins Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei nahm die 59-Jährige dem zweiten Autofahrer am Mittwochabend die Vorfahrt, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Die Kreuzung Langenbacherstraße und Hartensteinerstraße war für etwa drei Stunden gesperrt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...