Zwei Männer bei Unfall in Leipzig schwer verletzt

Leipzig (dpa/sn) - Bei einem Verkehrsunfall sind in Leipzig zwei Männer schwer verletzt worden. Ein 40 Jahre alter Autofahrer war mit seinem Fahrzeug am Freitag in Richtung Zentrum unterwegs, als ein 65-jähriger Fußgänger vor ihm über die Fahrbahn lief, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Autofahrer erfasste den Fußgänger, der mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Auch der Autofahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...