Zwei Verletzte nach Zusammenstoß von Motorrad und Fahrrad

Leipzig (dpa/sn) - Bei einem Verkehrsunfall am Stadtrand von Leipzig sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor ein 48 Jahre alter Motorradfahrer auf der Straße nach Seifertshain in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er stürzte auf die Seite, rutsche über die Fahrbahn und stieß frontal mit einem 39 Jahre alten Radfahrer zusammen. Beide Männer kam nach dem Unfall am Freitagabend in ein Krankenhaus.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.