Gartenlaube in Brand geraten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Die Feuerwehr ist am Freitag in die Hinrich-Wichern-Straße in Hohenstein-Ernstthal ausgerückt. Dort war in einer Gartenlaube ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei am Wochenende mitteilte, wollte der 73-jährige Garteneigentümer das Dach mit Schweißbahnen neu eindecken. Dabei geriet ein Teil der Gartenlaube in Brand. Es kamen die Feuerwehren Hohenstein-Ernstthal, Oberlungwitz und Wüstenbrand zum Einsatz. Der Sachschaden kann laut Polizei derzeit noch nicht beziffert werden. (bk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.