Zwickauer Stadion bekommt neuen Namen: GGZ-Arena

Zwickau (dpa) - Das Stadion des Fußball-Drittligisten FSV Zwickau trägt nun den Namen GGZ-Arena. Das gab die Stadionbetreibergesellschaft Zwickau am Donnerstag bekannt. Namensgeber ist die GGZ Gebäude- und Grundstücksgesellschaft Zwickau mbH.

Der FSV betonte in einer Mitteilung auf seiner Homepage, dass das Recht zur Vermarktung des Namenspartners bei der Stadionbetreibergellschaft gelegen habe. Der Verein sei nicht in den Prozess involviert gewesen.

«Der FSV Zwickau hat, entgegen anderslautender Mitteilungen in den letzten zwei Tagen, keinen finanziellen Vorteil aus der Umbenennung des Stadions», hieß es.

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...