Alabama stimmt für fast vollständiges Abtreibungsverbot

Geht es nach dem Willen des Senats von Alabama, droht Ärzten bei Abtreibungen künftig lange Haft. Auch wenn das Gesetz auf absehbare Zeit nicht in Kraft treten dürfte: Die Abtreibungsgegner verfolgen ein viel weiterreichendes Ziel - mit Konsequenzen für die ganzen USA.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

6Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    1
    Distelblüte
    16.05.2019

    Stephen King sagte bei Twitter:
    "I guess Alabama women can't be trusted to deal with their pregnancies. Luckily for them, they've got a bunch of men (and one elderly lady) to tell them what to do. #Handmaid'sTale."
    Übersetzt: Ich schätze, dass den Frauen in Alabama nicht zugetraut wird, wie sie mit ihren Schwangerschaften zurecht kommen. Zum Glück für sie gibt es dort einen Haufen Männer und eine ältliche Dame, die ihnen sagen, was zu tun ist.

    Religion hat mit dieser Abstimmung nur insofern zu tun, dass sie als nützliches Instrument zur Lenkung der sehr konservativen Wähler benutzt wird.

  • 0
    8
    franzudo2013
    16.05.2019

    Mittlerweile sind die Atheisten zu Fundamentalisten geworden.
    Wie sagte Oskar Brüsewitz; "... ohne Gott und Sonnenschein bringt ihr keine Ernte ein.".

  • 4
    3
    gelöschter Nutzer
    15.05.2019

    Ja, Malleo, kann ich, weil mir als Atheist alle Religionen suspekt sind und Fundamentalisten gibt es in allen von ihnen.

  • 4
    6
    Malleo
    15.05.2019

    black..
    Gerade Sie müssen über religiösen Fundamentalismus philosophieren.

  • 11
    2
    Freigeist14
    15.05.2019

    Nichts mit "Sweet Home Alabama " . Religiöser Wahn , Südstaaten-Romantik mit unterschwelligem Rassismus und einem verarmten weißen Mittelstand . Das ist der Nährboden , wo selbst Schwangerschaften aus Vergewaltigungen oder Inzest nicht abgetrieben werden dürfen . Hexenwahn oder der Widerruf der Lehren Darwins und Galileos dürften bald folgen .

  • 10
    4
    gelöschter Nutzer
    15.05.2019

    Unfassbar diese Rückwärtsentwicklung. Wie sehr kann man Frauen hassen. Christlicher Fundamentalismus in Reinkultur.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...