Illegale Migration in die EU steuert auf Fünf-Jahres-Tief zu

Das Thema Zuwanderung verändert derzeit die politische Landschaft Europas wie kaum ein zweites. Doch tatsächlich sinken die Zahlen drastisch: 2018 kamen rund ein Drittel weniger Migranten nach Europa. In einem EU-Land schreckt die rechtspopulistische Regierung besonders viele Flüchtlinge ab.

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    3
    aussaugerges
    15.11.2018

    Das hab ich gestern ganz anders gelesen.
    Die Behörde steht vor dem Kollaps in Berlin,weil im Okt.wieder viel zu viel kamen.
    Die 11 Hilfspolizisten in Tegel gehen endgültig in Rente am Jahresende



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...