Julia Skripal meldet sich erstmals öffentlich zu Wort

Vor einem Monat wurde der Ex-Spion Sergej Skripal vergiftet. Viele offene Fragen belasten die Beziehungen zwischen Moskau und dem Westen schwer. Nun meldet sich Skripals Tochter zu Wort. Was weiß die Russin?

3Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    2
    Blackadder
    24.05.2018

    Gesagt hat sie aber "In the longer term" - also langfristig. Nicht jetzt. Das sagt doch vieles aus.

  • 0
    2
    aussaugerges
    24.05.2018

    Laut MDR, will Julia Skripal nach Moskau zurück.

    Klare Aussage,

  • 0
    2
    aussaugerges
    05.04.2018

    Da sieht man mal, auch für den alledümmsten hier,das die Giftorganisation selbst mitmacht.
    Wenn sie nichts zu verheimlichen haben, können sie doch ihre irdischen
    Ergebnisse zeigen.

    Warum darf das keiner Wissen.?

    Rußland hat sich sehr für die beseitigung det Gifte gekümmert.
    Deutschland hat wohl nicht alles von Syrien vernichtet.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...