Massiver Mörsergranaten-Angriff auf Israel

Nach einem der schwersten Angriffe auf Israel seit dem Gaza-Krieg 2014 kündigt Regierungschef Netanjahu eine harte Reaktion an. Palästinenser versuchen indes, die Seeblockade des Gazastreifens zu durchbrechen.

6Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    aussaugerges
    04.06.2018

    Vergleiche sind aber oft Realität für Bornierte wie sie.
    Der Haß der Araber ist in Israel geboren worden.

  • 1
    1
    osgar
    31.05.2018

    Haben Sie ein paar solche dämlichen Vergleiche auf Lager @aussauger?

  • 0
    3
    aussaugerges
    31.05.2018

    Wenn der Gaza Streifen die DDR wäre.
    Was währe das für ein Aufschrei der freien Welt.

  • 0
    2
    mathausmike
    31.05.2018

    Die Israelis sind 2007 aus dem Gazastreifen abgezogen und haben der PLO das Land überlassen.
    Wie dumm das war,zeigt diese Bombardierung durch die Hamas.

  • 3
    1
    Freigeist14
    30.05.2018

    "Was man mit Gewalt gewinnt,kann man nur Gewalt behalten."
    Mahatma Gandhi

  • 0
    4
    mathausmike
    29.05.2018

    Zweiter Versuch:
    Jetzt zeigt sich ganz deutlich wer hier Krieg führt.
    Nicht Israel,sondern die militante Hamas in Gaza und im Norden im Libanon,die Hizbollah, unter Mithilfe des Irans.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...