Vatikan warnt vor «Gender-Ideologie»

Der Vatikan warnt vor der «Auslöschung» der Geschlechter. Die freie Geschlechterwahl nennt der Kirchenstaat einen Ausdruck «momentaner Sehnsüchte». Kritiker sind entsetzt und verorten die katholische Kirche im Mittelalter.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.