Vom Wasser vertrieben

Weil der Meeresspiegel immer weiter steigt, musste Vunidogoloa als erstes Dorf der Welt wegen der globalen Erwärmung umgesiedelt werden. Auf der UN-Klimakonferenz in Kattowitz wird auch verhandelt, wie arme Inselstaaten bei der Anpassung an den Klimawandel unterstützt werden können.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...