Dax im Plus

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Morgen dank festerer US-Börsen an seine positive Bilanz der Vorwoche angeknüpft. Jenseits des Atlantik hatte der S&P-500-Index am Freitag dank der Aussicht auf eine weiterhin behutsame US-Geldpolitik abermals ein Rekordhoch erreicht.

Auch der Technologiewerte-Index Nasdaq Composite erklomm eine Bestmarke. Zudem verzeichneten die wichtigsten asiatischen Handelsplätze deutliche Kursgewinne. Im Fokus steht am Vormittag die Bekanntgabe des neuesten Ifo-Geschäftsklimaindex.

Der Dax gewann nach den ersten Handelsminuten 0,82 Prozent auf 12.496,25 Punkte. In der Vorwoche hatte der Leitindex um rund anderthalb Prozent zugelegt. Der MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen rückte am Montag um 0,72 Prozent auf 27.025,35 Punkte vor. Der Technologiewerte-Index TecDax steig erstmals seit Jahren über die Marke von 3000 Punkten und legte um 0,70 Prozent auf 3003,53 Punkte zu. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um rund 0,5 Prozent nach oben.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...