Erstes schwimmendes Atomkraftwerk vor dem Start

Was in Deutschland bald passé sein soll, wird in Russland als Prestigeprojekt behandelt: Moskau investiert immer stärker in Atomenergie - auch auf See. Umweltschützer warnen vor einem «schwimmenden Tschernobyl».

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...