Tesla-Chef Musk provoziert US-Börsenaufsicht weiter

Elon Musk kann es einfach nicht lassen: Teslas Chef verspottet die US-Börsenaufsicht bei Twitter als «Bereicherungskommission» für Finanzspekulanten, die gegen Firmen wetten. Der provokante Scherz ist für Musk riskant. Die Anleger reagieren genervt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...