Tui-Gewinn bricht um fast die Hälfte ein

Das Flugverbot für die Flugzeuge des Typs Boeing 737 Max kostet den Reisekonzern Tui Hunderte Millionen Euro. Beim Geschäft mit Kreuzfahrten und Hotels legt Tui zwar zu. Doch die Unsicherheit wegen des Pannenfliegers belastet auch den Blick auf 2020.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.