Bruno Banani: Unterwäsche ist nicht alles

Für die Chemnitzer Firma ist das Lizenzgeschäft mit Parfüm, Schmuck und Schuhen immer wichtiger geworden. Slips und Badehosen wird es auch weiterhin geben - künftig verstärkt in speziellen Läden.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...