Einzelhandel: Schwunghaftes Online-Weihnachtsgeschäft

Chemnitz (dpa) - Der sächsische Einzelhandelsverband rechnet in diesem Jahr mit einem schwunghaften Weihnachtsgeschäft. Treiber werde der Online-Handel sein, wo mit einem Umsatzplatz von zehn Prozent kalkuliert werde, sagte Verbandsgeschäftsführer René Glaser in Chemnitz. Für den gesamten Einzelhandel erwarte er ein Plus von drei Prozent. Die meisten Händler seien inzwischen zweigleisig - im Internet und im klassischen Geschäft - unterwegs, sagte Glaser. Am meisten profitierten von Weihnachten die «geschenkeaffinen Branchen» - also zum Beispiel Kosmetik, Bücher oder Elektronik.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...