Flughafen Leipzig-Halle ist von Streiks nicht betroffen

Leipzig (dpa) - Der Flughafen Leipzig-Halle ist von den Streiks der Piloten und Flugbegleiter beim Billigflieger Ryanair nicht betroffen. Davon sei zum derzeitigen Stand auszugehen, sagte Uwe Schuhart, Sprecher des Flughafens, am Mittwoch. Von Leipzig-Halle fliegt Ryanair dienstags, donnerstags und sonnabends nach London. Leipzig-Halle ist laut dem Sprecher der einzige Flughafen in Sachsen, den Ryanair anfliegt.

Am frühen Mittwochmorgen begann ein 24-stündiger Ausstand von Beschäftigten der irischen Billig-Airline in Deutschland. Es geht um erstmalig abzuschließende Tarifverträge für höhere Gehälter sowie bessere Arbeitsbedingungen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...