Neue Ideen für Strukturwandel in Braunkohle-Region gesucht

Leipzig (dpa) - Der Verbund «Innovationsregion Mitteldeutschland» sucht neue Ideen, wie der anstehende Strukturwandel im Braunkohlerevier von Sachsen und Sachsen-Anhalt vorangetrieben werden kann. Dazu sei jetzt ein Wettbewerb ausgeschrieben worden, teilte der Verbund am Freitag in Leipzig mit. Vorschläge zum Programm «Unternehmen Revier» können bis zum 22. Februar 2019 eingereicht werden. Das können Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsmodelle sein, hieß es. Im Jahr 2019 stehen 1,6 Millionen Euro Fördermittel für das Programm bereit.

Die «Innovationsregion Mitteldeutschland» ist ein kommunaler Zusammenschluss mehrerer Landkreise und Städte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Er hat sich zum Ziel gesetzt, den Strukturwandel im mitteldeutschen Braunkohlerevier mitzugestalten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...