Ostdeutscher Energieversorger enviaM stellt Jahresbilanz vor

Markkleeberg/Chemnitz (dpa) - Der ostdeutsche Energieversorger enviaM gibt heute seine Geschäftszahlen für das Jahr 2018 bekannt. Erstmals wird im sächsischen Markkleeberg der neue Vorstandsvorsitzende Stephan Lowis die Jahresbilanz vorstellen. EnviaM versorgt nach eigenen Angaben in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen gut 1,3 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Dienstleistungen. EnviaM ist an 53 Unternehmen beteiligt. Neben Innogy halten rund 650 ostdeutsche Kommunen 41,43 Prozent der Aktien an dem Unternehmen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...