Porsche siedelt 5,6 Millionen Honigbienen an

Leipzig (dpa/sn) - Neben Autos wird künftig auf dem Werksgelände von Porsche in Leipzig auch Honig produziert. Am Dienstag kommender Woche werden dort rund 5,6 Millionen Honigbienen angesiedelt, wie das Unternehmen mitteilte. Insgesamt würden dann 112 Bienenvölker auf einer 40 Hektar großen Fläche eine neue Heimat finden. Fachgerecht betreut werden die Bienen den Angaben zufolge durch einen bio-zertifizierten Imkerbetrieb. Im Zuge seiner Nachhaltigkeitsstrategie hat der Autobauer rund um seine Fabrikhallen bereits Bachläufe, Feuchtbiotope und Weideflächen angelegt, um natürliche Lebensräume für Tiere und Pflanzen zu schaffen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...