Stimmung im ostsächsischen Handwerk gut wie nie

Dresden (dpa/sn) - Die Stimmung im ostsächsischen Handwerk ist so gut wie nie. Wie die am Donnerstag in Dresden vorgestellte Herbstkonjunktur-Analyse zeigt, erreicht der Geschäftsklimaindex einen neuen Höchstwert. Demnach bewerten 60 Prozent der befragten Betriebe ihre aktuellen Geschäfte als gut - und damit besser denn je. Bis zum Jahresende geben sich die meisten Handwerker zwischen Dresden und der Lausitz ebenfalls optimistisch. 13 Prozent verbuchten im Herbst eine überdurchschnittliche Auftragslage. «Das ostsächsische Handwerk konnte in vollem Umfang an der überdurchschnittlichen Entwicklung der sächsischen Wirtschaft teilhaben», so Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...