OB-Wahl in Chemnitz - der Sieger steht fest

Sven Schulze wird neuer Oberbürgermeister von Chemnitz. Der Sozialdemokrat und Kämmerer der Stadt setzte sich am Sonntag im zweiten Wahlgang mit rund 35 Prozent der Stimmen gegen Almut Patt (CDU), Susanne Schaper (Linke), Ulrich Oehme (AfD) und Lars Faßmann (parteilos) durch. Schulze folgt auf Barbara Ludwig (SPD), die seit 2006 Oberbürgermeisterin der Stadt und nicht mehr angetreten war.

 

 
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.