Neuer Haltepunkt Küchwald geht überpünktlich in Betrieb

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Seit Mittwochvormittag stoppen Züge der City-Bahn regulär an der Rilkestraße. Mehrere Anwohner freuen sich darüber ganz besonders.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

33 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    0
    753655
    06.12.2018

    Wir, Anwohner der Rilkestraße 11, sind begeistert und werden von dieser Möglichkeit rege Gebrauch machen.
    Ein herzlicher Dank an die Erbauer und die Bürgerinitiative.

  • 4
    2
    Hinterfragt
    06.12.2018

    Nun bin ich mal gespannt, wenn es die ersten Beschwerden und damit Artikel in FP, über Quietschegeräusche von Bremsen gibt (Stadlerplatz lässt grüßen ...).

  • 6
    0
    KatharinaWeyandt
    06.12.2018

    Dieser Peter Stockmann hat eine Orden verdient für seine Hartnäckigkeit. Und hier eine ganze alte Pressemitteilung seiner Unterstützer https://gruene-chemnitz.de/2009/01/haltepunkt-kald-viel-geld-fntersuchungen-aber-keine-entscheidung/