Neuer Ärger um geplantes Großgefängnis

Weil noch kein Generalauftragnehmer gefunden ist, der die geplante JVA in Zwickau bauen will, denkt Thüringen zumindest über einen Teilausstieg nach.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    3
    Interessierte
    13.08.2018

    Vielleicht sollte man das dann ganz lassen , wo die Zwickauer das sowieso nicht wollten ...