Neustadt richtet Bürgerhaus her

Neustadt.

Das Bürgerhaus der Gemeinde Neustadt wird in diesem Jahr einer Sanierung unterzogen. Zur Sitzung am Mittwoch hat der Gemeinderat mehrere Aufträge an regionale Firmen im Wert von knapp 28.500 Euro vergeben. Darin enthaltene Elektroarbeiten betreffen das gesamte Gebäude. Nur für den Bürgersaal sind Tischler-, Putz- und Malerarbeiten sowie die Erneuerung der Heizungsanlage geplant. Um das Vorhaben finanzieren zu können, wird die Liquiditätsreserve herangezogen. (dien)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.