"O Fortuna!" im Erzgebirgsstadion

Wo bei Heimspielen des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue sonst Fans mit ihren Liedern das Stadiongeviert erfüllen, wird im Spätsommer kommenden Jahres erstmals aus Hunderten von Kehlen nach Noten gesungen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.