Pkw auf dem Platz der Völkerfreundschaft aufgebrochen

Zwickau.

Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch einen Pkw auf dem Platz der Völkerfreundschaft in Zwickau aufgebrochen. Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, traf es einen Saab. Die Einbrecher stahlen zwei Rucksäcke, einen Fahrradhelm und ein hochwertiges Fahrrad im Gesamtwert von rund 5500 Euro. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. 

Bereits zwischen Donnerstag- und Montagabend hatten Unbekannte in Zwickau zwei Pkw aufgebrochen: einen Transporter auf dem Hinterhof eines Hauses an der Max-Pechstein-Straße und einen BMW am Römerplatz. 

Hinweise zu dem Vorfall auf dem Platz der Völkerfreundschaft nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen. Zeugentelefon: 0375 44580. (dha)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.