Platten aus der Hölle

Der Kinofilm "Lords of Chaos" banalisiert die Entstehung des norwegischen Black Metal. Immerhin spielt hier der "wilde Kerl" Jimi Blue Ochsenknecht dabei seine erste ernsthafte Leinwandrolle.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.