Platznot an der TU Chemnitz gefährdet Spitzenforschung

Universität hat bundesweit einzigartigen Forschungsauftrag erhalten - Nun droht das Projekt zu scheitern

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

33 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    gelöschter Nutzer
    16.11.2012

    34Mill Euro...90Mitarbeiter und kein Platz...typisch Kleingeist-Chemnitz...ganz vorne mitmischen wollen aber die Grundvoraussetzungen nicht mal im Ansatz erfüllen..

  • 0
    0
    gelöschter Nutzer
    10.11.2012

    ... wie z.B. an der Endstelle Yorckgebiet in dem ehemaligen Supermarkt von Spar.

  • 0
    0
    gelöschter Nutzer
    09.11.2012

    wenn es an einem in Chemnitz nicht scheitern sollte so ist das an freien Flächen....