Polen wählt: Schlägt Wohlstand Freiheit?

Die rechtsnationale PiS steht vor einem klaren Wahlsieg. Was hat die Partei des autoritären Vorsitzenden Jaroslaw Kaczynski richtig gemacht?

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

3Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    1
    OlafF
    12.10.2019

    Das Recht zu wählen ist auch ein Freiheitsrecht. Also vereinfacht gesagt:
    "Wohlstand u n d Freiheit"

  • 0
    1
    Zeitungss
    12.10.2019

    @Urlaub: Bei den letzten Sätzen kann in Deutschland nun wirklich keine Freude aufkommen, mal sehen wie es ausgeht im Nachbarland. Ich fürchte, man wird auf solche Zeilen ganz verzichten, wenn nicht schon auf diese.

  • 4
    2
    Urlaub2020
    12.10.2019

    Die letzten Sätze sagen doch alles was es dazu Zusagen gibt.