Polizei-Angriff: Keine U-Haft

Die Staatsanwaltschaft will die Ermittlungen zum Übergriff auf Polizisten in der Innenstadt zeitnah abschließen. Ein Rechtsanwalt ist irritiert.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    3
    Einspruch
    09.09.2018

    Sieht nach Kapitulation vor der Gewaltbereitschaft einiger „Gäste“ aus.
    Da plärrt man lieber Offenheit und Toleranz, das geht immer.

  • 3
    3
    aussaugerges
    09.09.2018

    Die Arnachie schreitet voran.