Polizei stellt Laubeneinbrecher

Hohenstein-Ernstthal.

Die Polizei hat dank der Hinweise von Zeugen einen Einbrecher gestellt. Am Sonntagmittag hatte ein zunächst Unbekannter in eine Gartenlaube einer Kleingartenanlage an der Goldbachstraße in Hohenstein-Ernstthal eingebrochen. Daraus entwendete unter anderem einen Küchenrollenhalter, eine Badetasche und einen Holzhobel im Gesamtwert von rund 10 Euro. Zudem beschädigte der Täter die Scheibe einer weiteren Laube. Sachschaden: rund 150 Euro. Zeugen hatten den Täter beobachtet und informierten die Polizei. Beamte des Glauchauer Reviers stellten einen 31-jährigen Deutschen in der Nähe des Tatorts. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet. (kru)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.