Polizei sucht weitere Zeugen

Jahnsdorf.

Nach einem Unfall, der sich am Samstagabend in Jahnsdorf ereignet hat, korrigiert die Polizei eine Angabe zum Unfallgeschehen. Es wird mitgeteilt, dass sich das Unglück nicht gegen 19.35 Uhr, sondern bereits gegen 18.50 Uhr ereignet hat. Bei dem Unfall wurde eine 49-jährige Toyota-Fahrerin schwer verletzt. Sie war laut Polizei zwischen Jahnsdorf und Meinersdorf unterwegs, als sie in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Nach Angaben der Frau musste sie einem entgegenkommenden Auto ausweichen, das den Unfallort dann pflichtwidrig verlassen habe. Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 0371 87400 entgegen. (reu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.