Prozess um Nazi-Schmierereien an Flüchtlings-Unterkunft

Eine Oberlungwitzerin und ein Chemnitzer haben Hakenkreuze und rechte Parolen an ein Asylbewerberheim gekritzelt. Nun mussten sie sich vor Gericht dafür verantworten.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.