Räucher-Hello-Kitty aus dem Erzgebirge begeistert in Hongkong

Die Firma Kleinkunst aus dem Erzgebirge Müller gestaltet seit Jahren Weihnachtsausstellungen in Hongkonger Einkaufszentren. Doch nun erhielt Müller den Ritterschlag.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 6
    0
    Kastenfrosch
    29.12.2019

    "Der Geschäftsführer räumt aber auch ein, dass es immer schwieriger wird, etwas Neues und Einzigartiges zu kreieren: "Der Kunde ist überfrachtet, es gibt ja von allem genügend.""

    Der Einschätzung schließe ich mich an. Gerade weil es von allem genügend gibt, sollte die Schlußfolgerung sein, die Maschine nicht noch schneller laufen zu lassen. Leider scheint oft das Gegenteil der Fall zu sein.