Radsport - Venusberg bei zwei Rennen vertreten

Venusberg.

Während einige Radsportler des RSV 54 Venusberg bis Sonntag bei der Deutschen Bahn-Meisterschaft in Berlin um Medaillen kämpfen, schieben die Schülerfahrer ihre Räder am Sonntag in Mügeln an den Start. Auf dem dortigen Stadtkurses geht es zum einen um die Titel der sächsischen Kriteriumsmeisterschaft. Außerdem werden im Landkreis Nordsachsen Punkte der Nachwuchsrennserie um den Robert-Förster-Cup vergeben. Auf Toni Albrecht und Colin Rudolph ruhen die größten Hoffnungen. (kfis)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...