Beliebter Werbeartikel: Holzkugelschreiber gravieren oder bedrucken?

Die Werbewirkung kleiner Geschenke ist nicht zu unterschätzen: Die nette Geste wird in der Geschäftswelt geschätzt, gleichzeitig rufen Sie Ihr eigenes Unternehmen durch ein bedrucktes oder graviertes Give-away regelmäßig wieder ins Gedächtnis. Wichtig ist dafür allerdings ein hoher praktischer Nutzen für den Beschenkten. Welche Werbeartikel sind nach wie vor sinnvoll, wie erzielen sie die beste Werbewirkung?

 

Unterschiedliche Werbeartikel: Klassiker dürfen nicht fehlen

Unter der Vielzahl an Werbeartikeln auf dem Markt haben sich Klassiker seit langem bewährt: Bedruckte Feuerzeuge, Flaschenöffner, Süßigkeiten oder Schlüsselanhänger sind genauso seit vielen Jahren im Umlauf wie Kugelschreiber und seit einiger Zeit auch USB-Sticks mit dem Firmenlogo. Welche Werbeartikel besonders sinnvoll sind, hängt natürlich auch von Faktoren wie der jeweiligen Branche oder dem Anlass ab. Auf einer Messe locken Süßigkeiten oder andere Lebensmittel, zu Weihnachten werden Kalender für das kommende Jahr verschenkt, und auf Firmenjubiläen dürfen die Werbeartikel natürlich auf die lange Geschichte des Unternehmens hinweisen.

 

Trotz Digitalisierung: Kugelschreiber für handschriftliche Notizen unerlässlich

Zu den beliebten Klassikern für alle Anlässe zählen Kugelschreiber - und das aus einem nachvollziehbaren Grund: Auch in Zeiten der Digitalisierung kann auf die handschriftliche Notiz auf einem Blatt Papier kaum verzichtet werden. Ein Kugelschreiber wird in sämtlichen Branchen und Geschäftsbereichen daher auch in den nächsten Jahren noch ein unverzichtbarer Begleiter sein - der darüber hinaus auch viel Raum gibt, die eigene Werbebotschaft oder beispielsweise Kontaktdaten zu übermitteln. Besonders sinnvoll sind Werbeartikel, die häufig genutzt werden und damit dafür sorgen, dass sich der Firmenname beim Verwender einprägt.

 

Geringe Kosten niedriges Gewicht - Werbekugelschreiber perfekte für große Stückzahlen

Weitere Vorteile der Werbekugelschreiber liegen darin, dass die Anschaffungskosten auch bei großen Stückzahlen vergleichsweise gering ausfallen - wie auch die Größe des Werbeartikels selbst: egal ob große Firmenveranstaltungen oder Messen, die Bereitstellung einer ausreichenden Anzahl an Kugelschreibern sollte Sie nicht vor logistische Probleme stellen. Weiterhin sind Werbekugelschreiber aufgrund der universellen Verwendung besonders dann empfehlenswert, wenn Sie keine spezifische Zielgruppe ansprechen, sondern auf eine Breitenwirkung setzen und den Namen des schenkenden Unternehmens bekannt machen wollen.

 

Nützlich und langlebig: Holzkugelschreiber als hochwertige Alternative

Aus diesem Grund ist es durchaus vorteilhaft, auf langlebige Produktezu setzen - wozu ein Werbekugelschreiber nicht zwingend gehört. Maßgeblich hierfür ist die Qualität, weshalb ein hochwertiger Holzkugelschreiber trotz der höheren Kosten häufig die bessere Investition darstellt. Wenn Sie einen Holzkugelschreiber womöglich mit Gravur verschenken, dann kommunizieren Sie auch einen gewissen Qualitätsanspruch des Unternehmens und setzen sich idealerweise von der Konkurrenz ab, die noch auf günstigere Werbekugelschreiber aus Kunststoff setzt. Den meisten Menschen ist der Umgang mit natürlichen Materialien und der Nachhaltigkeitsaspekt wichtiger denn je - und ein Holzkugelschreiber trägt genau diesen Überlegungen Rechnung. Eine günstigere aber ebenso überlegenswerte Alternative für große Stückzahlen stellen Kugelschreiber aus Bio-Kunststoffen dar, die zu niedrigeren Kosten ebenso nachhaltig sein können.

 

Holzkugelschreiber als Werbeartikel: Gravieren oder bedrucken lassen?

Anders als bei einem einfachen Werbekugelschreiber aus Kunststoff stellt sich beim Holzkugelschreiber allerdings die Frage, ob eine Gravur erfolgen soll oder einfaches bedrucken genügt. Natürlich wirkt eine Gravur hochwertiger, treibt aber die Anschaffungskosten in die Höhe. Werden im B2B-Umfeld größere Mengen Holzkugelschreiber benötigt, können sich durchaus auch längere Lieferzeiten bemerkbar machen, weil die Produktion aufwendiger ist. Zudem können weniger Informationen eingraviert werden, als sich durch Druck auf dem Holzkugelschreiber realisieren lässt. Bei der farblichen Gestaltung sind Sie bei der Gravur ebenso eingeschränkt; auch sehr grazile, feingliedrige Logos lassen sich manchmal nicht durch eine Gravur auf dem Werbekugelschreiber verewigen. Insbesondere bei einem Holzkugelschreiber ist die besonders hochwertige Haptik einer Gravur natürlich nicht zu unterschätzen. Betrachten wir den Aspekt der Langlebigkeit eines Werbeartikels, wird diese ohne Frage gesteigert - das bedruckte Firmenlogo kann sich über die Jahre abnutzen. Vielleicht wird der Holzkugelschreiber, den es sogar in Ausführungen aus Bioholz gibt, sogar vom Nutzer weiterverwendet, wenn die Patrone entleert wurde, indem diese ersetzt wird. Letztlich sind es also die individuellen Anforderungen an die Werbebotschaft, die über die Frage: "Holzkugelschreiber gravieren oder bedrucken?" entscheidet.

 

Fazit: Holzkugelschreiber als hochwertiger Werbeartikel für besondere Anlässe

Insgesamt zeigt sich, dass der Holzkugelschreiber als besonders wertige Variante des beliebten Werbemittels durchaus seine Vorzüge hat: in Kundenkreisen geschätzt, für jeden verwendbar und trotzdem langlebig. Durch den hochwertigen Holzgriff liegen die Kugelschreiber gut in der Hand und werden gerne genutzt. Aufgrund der teureren Ausführung bringen Sie Ihren Geschäftskunden auch eine gewisse persönliche Wertschätzung entgegen. Ob Sie diesen Werbeartikel lieber bedrucken oder gravieren, hängt von den ganz individuellen Anforderungen der Werbebotschaft ab. Geht es hingegen um besonders große Stückzahlen, beispielsweise auf Messen oder Firmenfeiern, ist die konventionelle Kunststoffvariante immer noch sinnvoll: Durch mittlerweile verfügbare Bio-Kunststoffe auch bei einem Werbekugelschreiber kann der wichtiger werdende Nachhaltigkeitsaspekt auch bei einem günstigen Werbeartikel Berücksichtigung finden.

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.