Banken müssen jährlich über Konto-Gesamtkosten informieren

Wenn für das Girokonto hohe Gebühren anfallen, lohnt sich oft ein Kontowechsel. Wichtig ist aber, dass Verbraucher sich vorher ihre Bedürfnisse klar machen. Eine Neuregelung soll den Vergleich der Gebühren nun vereinfachen. Worauf müssen Kontoinhaber achten?

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...