Beim Passivrauchen macht die Menge kaum einen Unterschied

Egal ob ständig oder nur gelegentlich: Wenn Eltern rauchen, erhöhen sie das Risiko, dass ihre Kinder später an Arteriosklerose erkranken. Darauf weist die Deutsche Herzstiftung hin.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...