Die neue Spritze gegen Migräne

Wie Jana Buschmann aus Chemnitz leiden viele unter Schmerzen und werden tablettenabhängig. Nun gibt es Hoffnung.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard für Abonnenten


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 1,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 5
    1
    cn3boj00
    26.02.2019

    Triptane sind NICHT rezeptpflichtig! Wie die meisten Schmerzmittel sind auch die Migränemittel wie Naratriptan frei verkäuflich! Denn damit macht man ein guuuutes Geschäft. Medikamentenabhängigkeit ist in unserer Gesellschaft ein totgeschwiegenes Problem.