Fieberkrämpfe kommen auch ohne hohes Fieber vor

Kinder bekommen hin und wieder Fieberkrämpfe. Da sie auch bei niedrigen Körpertemperaturen möglich sind, können sich Eltern nicht darauf vorbereiten. Ein Experte erklärt, was in solchen Situationen zu tun ist.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...