Mehr Geld ist 2019 größtes Karriereziel der Deutschen

Auch im neuen Jahr haben sich viele Berufstätige Karriereziele gesetzt. Die meisten wollen eine Gehaltsverbesserung erreichen. Eine große Rolle spielen aber auch Anerkennung und eine selbstständige Zeiteinteilung.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Knapp die Hälfte der Deutschen (46 Prozent) wünscht sich für 2019, im Job mehr Geld zu verdienen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage unter 1004 Bundesbürgern im Auftrag des Personaldienstleisters Manpower Group.

Eine Gehaltsverbesserung ist damit das Top-Karriere-Ziel für deutsche Berufstätige. Daneben wünschten sich die Deutschen für ihre Karriere vor allem mehr Wertschätzung für ihre Arbeit (24 Prozent) und, sich ihre Zeit selbstständig einteilen zu können (19 Prozent).

Geht es um die Frage nach beruflichen Vorsätzen, wollen die Deutschen 2019 nach Feierabend besser abschalten (37 Prozent), ihre Arbeit lockerer sehen (29 Prozent) und insgesamt weniger arbeiten (17 Prozent).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...