Worin liegt der Unterschied zwischen Sextant und Oktant?

In der Christlichen Seefahrt gehörte zur Bestimmung der Position der Schiffe das Nautische Besteck, bestehend aus dem Kompass und dem Sextanten. Ich bin mir nicht sicher in der Schreibweise des Letzteren, könnte mir aber vorstellen, dass darin die Zahl Sechs enthalten ist, weil wahrscheinlich über sechs Sterne, die mit dem Gerät angepeilt wurden, die Position bestimmt werden konnte. Es durfte also kein von Wolken bedeckter Himmel in der Nacht sein. Nun wurde kürzlich im Fernsehen ein Oktant vorgestellt, aber es wurde keine Erklärung zum Unterschied beider Geräte abgegeben. Visierte man damit acht Sterne des Firmaments an? (Diese Frage hat Wolfgang Weigel aus Lauter-Bernsbach gestellt.)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...