Mehr als «Bling-Bling»: Was Luxusurlaub heute ausmacht

Champagner und Kaviar zum Dinner? Von wegen. Der deutsche Luxusurlauber will lieber Slow Food. Und eine riesige Suite mit Marmor im Bad ist auch nicht mehr das, worauf es ankommt. Exklusiv und exotisch statt nur protzig ist heute das Motto.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...