Neuer Rekord im Juli: Millionen Urlauber auf Mallorca

Viele Reiseziele werden wegen Terrorgefahr gemieden - Davon profitiert nun unter anderem Mallorca. Noch nie kamen so viele Touristen in einem Monat auf die Balearen-Insel wie im Juli.

Palma (dpa/tmn) - Neuer Rekord: Noch nie kamen in einem Monat so viele Touristen nach Mallorca wie im Juli dieses Jahres. 1,84 Millionen Besucher zählte das balearische Statistikinstitut, wie die «Mallorca Zeitung» berichtet.

Im Vergleich zum Juli 2015 kamen 151 000 Gäste mehr, ein Plus von 9,5 Prozent. Spanien erlebt in diesem Sommer eine Rekordsaison. Das liegt unter anderem daran, dass die Türkei wegen Bedenken um die Sicherheit und den innenpolitischen Spannungen deutlich schlechter gebucht wird.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...