Reh verendet nach Zusammenstoß

Bad Brambach.

Ein Autofahrer ist am Sonntagvormittag auf der B 92 mit einem Reh zusammengestoßen. Der 66-Jährige war mit einem Mitsubishi von Adorf nach Bad Brambach unterwegs. Am Raunergrund überquerte ein Reh die Straße und stieß mit dem Fahrzeug zusammen. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Das Auto musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden hat die Polizei auf rund 6000 Euro geschätzt. (gsi)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.