Rentner löst Heckenbrand aus

Steinpleis.

Zwei Löschfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Steinpleis sind am Freitagnachmittag zu einem Heckenbrand auf der Straße Zum Steinpleiser Bahnhof ausgerückt. Ein Rentner hatte mit einem Bunsenbrenner Unkraut beseitigt. Dabei war die Hecke des Nachbargrundstückes in Brand geraten. Der Verursacher konnte alles vor dem Eintreffen der Wehr löschen. Es gab keine Verletzten, der Brandschaden ist gering, so die Polizei. (heha)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.