Residenzstadt ehrt verdienstvollen Sohn

Seit dem Wochenende sind auf dem Oberen Schloss in Greiz Gemälde und Grafiken von Herbert Reiher zu sehen. Am Anfang seines künstlerischen Schaffens stand ein mutiger Entschluss.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.