Rettungswagen stößt mit Auto zusammen

Hainichen.

Ein Rettungswagen ist am Mittwochfrüh mit einem Pkw Honda zusammengestoßen. Laut Polizei wurde niemand verletzt. Es entstand allerdings Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro. Der Rettungswagen (Fahrer: 62) war mit Blaulicht und Sondersignal aus Richtung Schlegel in Richtung Hainichen bei "Rot" auf die Kreuzung Mittweidaer/Falkenauer Straße gefahren, als es zum Zusammenstoß mit dem Honda (Fahrer: 38) kam. Dieser war aus Richtung Rossau geradeaus über die Kreuzung in Richtung Ahornstraße unterwegs. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall und dem Fahrverhalten der Beteiligten machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter Ruf 03727 9800 entgegen. (ug)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.